Fersensporn, Achillessehnenschmerzen

Die Entstehung eines  Fersensporn ist häufig die Folge einer Fehlbelastung der Ferse durch Fehlstellung des Fußes und daraus resultierende Überlastung des straffen Bindegewebes der Fußsohle. Schon die Behandlung der Verspannungen der Muskulatur erzeugt ein anderes, besseres  Gangbild. Trotz nachgewiesenem Sporn wird der Schmerz dann oft nicht mehr wahrgenommen.

 Auch Achillessehnenschmerzen haben ihre Ursache in einer Überlastung bei Fehlstellung des Fußes oft in Kombination mit der Übersäuerung des Gewebes.

mein Concept in der Praxis (einzeln oder kombiniert):