Arthritis, Arthrose

Arthritis ist eine Gelenksentzündung, Arthrose eine degenerative Gelenkerkrankung. Im Gegensatz zur Arthritis schmerzt die Arthrose erst wenn die umgebende Muskulatur durch die Veränderungen des jeweiligen Gelenkes überlastet wird. Erst wenn das Gelenk entzündet ist kommt es zum ausgeprägten Dauerschmerz. Eine Arthrose ist häufig die Folge von Bewegungsmangel (stundenlanges sitzen) und ausgeprägten Druck auf den Gelenkknorpel, welcher nicht mehr optimal ernährt wird und sozusagen „verhungert“. 

mein Concept in der Praxis (einzeln oder kombiniert):